Ein Tag auf der Finca

Und so könnte dein Tag auf El Cabrito aussehen:

Am Morgen lässt du dich von der Sonne wecken, spazierst vielleicht zum Strand und springst kurz ins erfrischende Wasser oder wanderst durch die Bananenfelder zum Buffet und genießt dein Frühstück direkt am Meer.

Danach geht es weiter mit Orientalischem Tanz und eh du dich versehen hast, ist es bereits Mittag und du hast die schwere Entscheidung zu treffen, welche der vielen Köstlichkeiten des Buffets in deine engere Wahl fallen:)

Am Nachmittag lockt der Strand oder vielleicht hast du Lust, auf einen der leicht erklimmbaren Hausberge zu steigen und die grandiose Aussicht zu genießen. Vielleicht magst du auch einfach nur über die Finca spazieren und ihr weitere Geheimnisse entlocken. Vielleicht hast du hier sogar schon einen Lieblingsplatz, an dem du träumen kannst oder Inspirationen der Tanzstunden in dir fortwirken können. Vielleicht gönnst du dir eine Massage oder bist in anregende Gespräche vertieft. Vielleicht ….

Nach einigen Stunden Pause geht es zurück zum Workshop und mit karibisch heiterer Stimmung tanzt du in den Abend. Im Anschluss wartet schon wieder ein stärkendes Buffet auf dich und danach …? Tausend Möglichkeiten …

Die kleine Strandbar mit ihren exotischen Cocktails und der Möglichkeit, weiter zu tanzen, ist schon ein verführerischer Ort. Und dann gibt es da auch noch El Cabritos legendäre Sternenhimmel, die du entspannt auf einer der Strandliegen genießen kannst. Vielleicht fällst du aber auch nur erschöpft und glücklich in dein Bett und lässt dich vom Rauschen des Meeres sanft in das Reich der Träume wiegen …

Mit eurer Reise unterstützt Ihr übrigens auch ein Projekt, das nachhaltigen Tourismus fördert und sich bemüht, die natürlichen Ressourcen La Gomeras zu erhalten. Ausführlich könnt ihr euch darüber auf der Homepage El Cabritos informieren.

Kurz zu meiner Person

Advertisements

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: