Zsuzsa

Zsuzsa Parrag
Tänzerin/ Choreographin, in Port-au-Prince (Haiti) genauso zu Hause wie in Berlin oder Ungarn, ist seit zwanzig Jahren als Tanzlehrerin tätig, und dies von ganzem Herzen.
Ihr Publikum fesselt sie “ durch ihren beeindruckend facettenreichen tänzerischen Ausdruck“ und ihre SchülerInnen durch ihren einfühlsamen mit viel ungarischem Temperament gepaarten Unterrichts-Stil. Ihre ungarischen Wurzeln brachten sie von kleinauf in Kontakt mit dem Tanz und der Musik der Roma. Deshalb sind Gipsy-Tänze eine ihrer großen Leidenschaften. Zu ihren Lehrern zählen u.a. Anna Debicka, Rada Radoslawa Boguslawska,Katjusha Kozubek, Artur Szewczyk, Elzsa & Gusztáv Balázs, Alexander Rubenschik (Monisto)
Zsuzsas Unterricht ist so konzipiert, dass Bewegung mit Leichtigkeit, nahezu intuitiv entstehen kann. Sie setzt einen besonderen Akzent auf das Zusammenspiel von Atem, Ausdruck und Bewegung. Den individuellen Stil ihrer SchülerInnen zu fördern, ist ihr ein Grundanliegen.
Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑